Blog, News

Cloud Sicherheit für Unternehmen in der Praxis

Cloud Security

Daten werden gestohlen und missbraucht. Das ist eine reale Bedrohung für Unternehmen unabhängig ihrer Größe und der Branche in der sie sich bewegen. Vielfach ist das mit ein Grund, warum Unternehmer der Cloud skeptisch gegenüberstehen. Denn oftmals wird das Nutzen von Cloud Diensten mit potentiellen Sicherheitslücken gleich gesetzt. Dabei bieten gerade schlecht gesicherte IT Systeme (Hardware und Software) viele potentielle Angriffspunkte für Kriminelle.

Mehr

DMZ as a Service aus der Cloud

DMZ as a Service

Der Schutz der öffentlich zugänglichen Teile des Netzwerks eines Unternehmens vor Hackerangriffen ist wichtiger denn je „Der Schaden der globalen Wirtschaft in Folge von Cyber-Attacken beträgt laut Experten pro Jahr 400 Milliarden US-Dollar. … – Tendenz stark steigend.“- schreibt beispielsweise die Wirtschaftskammer in einem aktuellen Blog.
Trotz der enormen Wichtigkeit  des Themas, wird es in der Praxis sehr häufig vernachlässigt. DMZ as a Service ist deshalb ein Cloud-Dienst, der sehr wichtig ist für die Sicherheit eines Unternehmens. Gerade dann, wenn IT-Mitarbeiter von Routinearbeiten freigespielt werden müssen, ergeben sich viele Vorteile.

Mehr

DSGVO Compliance beim Austausch von Daten

sicheres Filesharing

 

Erreichen Sie DSGVO Compliance beim Austausch von Daten mit Ihren Kunden, Klienten, Mitarbeitern oder Patienten.
Wie? – Mit der Filesharing Lösung Sharebox von Timewarp. Verschlüsseln Sie kritische Daten ganz einfach und sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten in Österreich bleiben. 

Mehr

Risiko Datenverlust

Stehen Ihre Server noch in der Besenkammer?

Viele Unternehmen beherbergen ihre Server seit Jahren in den eigenen vier Wänden. Meist entsprechen die räumlichen Gegebenheiten und die Sicherheitsvorkehrungen nicht mehr dem Standard. Dadurch riskieren diese Unternehmen Sicherheitslücken und damit Datendiebstahl. Werden personenbezogene Daten von Kunden oder Mitarbeitern aufgrund von mangelhaften Maßnahmen im Bereich Datenschutz gestohlen, kann das zu hohen Geldstrafen führen. Ein Datenverlust kann, kurz gesagt, die Existenz des Unternehmens gefährden.

Mehr

Disaster Recovery as a Service

Disaster Recovery

So können Sie sich das zweite Rechenzentrum sparen

Maximale Verfügbarkeit und eine maximale und vorhersagbare Performance der IT Systeme ist gerade für Kunden, die eine hohe Zahl an Datenbanken betreiben und/oder festplattenintensive Anwendungen auf ihren Systemen laufen haben, der entscheidende Faktor für den Erfolg.

Mehr

Dynamisch skalierbare Webplattform auf Basis Docker

So starten Sie kostengünstig und flexibel Ihr neues Webbusiness

Viele Unternehmerinnen und Unternehmer stehen vor der Frage, in welchen Dimensionen eine Webplattform erstellt werden soll. Nachdem ein Produkt oder eine Service entwickelt wurde, Marketingmaßnahmen auf Schiene und alle Vorkehrung  getroffen sind, steht der Markteinführung nichts mehr im Wege.

Mehr

Umfrage zur Nutzung der Cloud in Österreich

Unternehmen nutzen das Potential nicht voll aus

Wie stehen Österreichs Unternehmen zur Cloud, was sorgt sie, was begeistert sie? Timewarp, Partner der von Microsoft präsentierten Informationsplattform Cloudstanding, hat 200 IT-Entscheidungsträger diverser Branchen und Unternehmensgrößen zu ihren Erwartungen und Erfahrungen hinsichtlich Cloud-Hosting befragt.

Mehr

Sichere Datenablage: Cloud Storage und Datenschutz

Cloud Storage und Datenschutz

So legen Sie Ihre Daten sicher ab

von Christoph Hechenblaikner

Zweifelsohne sind Cloud-Storage Plattformen wie z.B. Dropbox, Google Drive oder OneDrive praktisch. Von jedem Endgerät aus kann man immer und überall auf seine Dateien zugreifen und diese bei Bedarf auch Freunden und Kollegen zur Verfügung stellen. So haben sich Cloud Speicher in den vergangenen Jahren zu einer dominanten Methode entwickelt, um Daten abzulegen.

Mehr

Shared Cloud Services

Einmal anmelden und Services aus mehreren Clouds nutzen

 

Die Mehrheit der Unternehmen im deutschsprachigen Raum nutzt bereits Shared Cloud Services und das nicht selten in mehreren verschiedenen Clouds. Das Angebot ist vielfältig und  ebenso die Anbieter. Besonders beliebt sind Services im Bereich Cloud-Storage, Filesharing und Collaboration. So umfangreich das Angebot auch ist, so aufwendig wird es, die einzelnen  Anwendungen von verschiedenen Cloud Service Providern zu verwalten.

Mehr

Warum in die Cloud?

Cloud Computing und seine Vorteile

 

Der Trend in Richtung Cloud Computing hält ungebrochen an. Auch wenn die Entwicklung im deutschsprachigen Raum noch etwas hinterher hinkt, wächst der Markt stetig weiter. Ein Großteil der Unternehmen hat bereits cloudbasierte Anwendungen im Einsatz. Vor allem mittlere bis große Unternehmen wagen den Umstieg in die Cloud. Diese profitieren unter anderem von der einfacheren IT Verwaltung, der besseren Verfügbarkeit, weniger Komplexität, weniger Kosten und einer dadurch erhöhten Produktivität.

 

Mehr

Rack mieten zu 825 Euro netto/Monat

Colocation oder Serverhousing

Lesen Sie hier, wie Sie kostengünstig ein Rack in Wien mieten können.

Wollen Sie kein eigenes Rechenzentrum (mehr) betreiben und deshalb Racks mieten? Haben Sie Bedarf an Stellfläche für Ihre Server? Wollen Sie möglichst schnell und kostengünstig Hybrid Cloud Services nutzen? Dann mieten Sie noch heuer Racks in unseren Rechenzentren in Wien.

Colocation in Tier III Rechenzentren in Wien

Mieten Sie 1 Rack inkl. 2kW Leistung, Stromverbrauch pauschal und 100Mbit Internet Uplink zu 825,- Euro/Monat ohne Setup Kosten (Mindesbindung 36 Monate) im Rechenzentrum der InterXion oder eShelter.

Weitere Angebote und Informationen finden Sie unter https://timewarp.at/rechenzentrum-mieten/

Mehr

Colocation oder Serverhousing – wie funktioniert das?

Colocation oder Serverhousing

Colocation oder Serverhousing Wien – Hier zeigen wir Ihnen den Weg vom eigenen Server im Büro zum Server-Housing in einem externen Rechenzentrum.  Lesen Sie, wann Sie den Schritt zum Serverhousing unbedingt machen sollten und welche Vorteile Colocation mit sich bringt.

Mehr