GPU Cloud Service aus Österreich für Machine Learning und Deep Learning

Wir haben unser Portfolio um GPU-Hosting erweitert. Damit stellen wir leistungsstarke Compute Infrastruktur für KI-Anwendungen zur Verfügung. Technisch und preislich bietet der Cloud Service dabei ein sehr hohes Niveau (Nvidia Tesla A100 GPUs und sehr schnellen Storages), das dem Vergleich mit internationalen Anbietern leicht standhält. Zusammen mit den VDC (Virtual Datacenter) Services erhalten Kunden ein gesamtes Bundle an GPU-Support und Managed Services und haben darüber hinaus noch die Garantie, dass ihre Daten in Österreich bleiben. Das GPU Cloud Services kann in verschiedenen individuellen Ausführungen bezogen werden, entweder dedicated mit einem monatlichen Fixpreis oder shared mit einem Mietpreis mit 5-minütigen Abrechnungsintervallen.

 

Machine Learning, was ist das?

Machine Learning ist ein computergestütztes Erkennen von Patterns mit Hilfe eines lernenden Algorithmus. Deep Learning ist ein Teil davon. Allerdings ist das Deep Learning weit komplexer, da dafür Neuronale Netzwerke eingesetzt werden. Diese müssen riesige Datenmengen verarbeiten und dementsprechend hoch ist auch die benötigte Rechenleistung für diese Anwendungen.

 

Das GPU Service von TIMEWARP liefert die schnell erweiterbare Rechenleistung dazu und kann u.a. zur automatischen Bilderkennung und Beschlagwortung von Bildern, zur Berechnung von Wettervorhersagen oder zur Spracherkennung verwendet werden. Mit Hilfe des GPU Cloud Services können Kunden auch ihre Endgeräte zu Power Workstations mit 3-D-Beschleunigung aufrüsten, CAD- und 3-D-Arbeitsplätze schaffen oder Desktopapplikationen mit 3-D-Unterstützung verwenden. Damit sind komplexe Berechnungen ortsunabhängig und können auch problemlos den ständig steigenden Bedarf an Homeoffice-Lösungen decken.

 

 

Technische Ausstattung der KI-Cloud-Infrastruktur

Damit die anfallenden großen Datenmengen gut verarbeitet werden können, sind GPU basierte IT-Systeme mit hoher Memory Geschwindigkeit sowie einer hohen Anzahl von Cores zur simultanen Berechnung sehr wichtig. Deshalb setzt TIMEWARP ausschließlich Nvidia Tesla A 100 GPUs ein. Diese GPUs erfüllen die Ansprüche von komplexen Berechnungen bestens.

Die gesamte KI-Hardware mit den dazugehörenden Storages ist in hochsicheren Rechenzentren in Wien (InterXion oder NTT) verbaut. In Österreich sind wir einer der wenigen Anbieter, der ein gesamtes VDC (Virtual Datacenter) als Bundle mit dem GPU Service anbieten kann. Für Kunden hat dies den Vorteil, dass KI-Projekte sehr schnell und umfassend von einem Anbieter umgesetzt werden und das auf einem sehr hohen technischen Niveau (inkl. schnellem Zugriff auf Storage und hoher Bandbreite in der Kommunikation). Damit sind ML- und DL-Projekte wesentlich schneller realisierbar und der Arbeitsaufwand im laufenden Betrieb deutlich geringer. Die Umsetzung von KI-Projekten mit GPU Service ist derzeit bei uns sofort möglich, da momentan noch genügend Ressourcen vorhanden sind. Die Daten bleiben zu 100% in Österreich.

 

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?

Gerne können Sie sich an mich wenden, wenn Sie Fragen haben unter beratung@timewarp.at.
Ihr Rainer Schneemayer
Sales & CEO

Neueste Beiträge:

KI Berechnungen mit Daten 100% in Österreich
GPU Cloud Service aus Österreich für Machine Learning und Deep Learning
Netzwerk
Netzwerkerneuerung mit Arista
Archiv E-Mails
E-Mail-Archivierung as a Service

Social Media

TIMEWARP Newsletter

Möchten Sie über Neuigkeiten immer gleich informiert werden? Dann melden Sie sich hier zum Newsletter an: